Rückenzentrum Halle Drucken E-Mail

 

!!! JEDER DRITTE HAT RÜCKENBESCHWERDEN !!!

Rückenschmerzen gehören zu den medizinischen Phänomenen, mit denen nahezu jedermann im Laufe seines Lebens konfrontiert wird. Sie beeinträchtigen Gesundheit, Leistungsfähigkeit, persönliches Wohlbefinden und Lebensqualität. 60% aller Erwachsenen kennen den hohen Leidensdruck, der durch Rückenbeschwerden hervorgerufen wird. Wissenschaftler haben in langjähriger Forschungsarbeit belegt, dass ein defizitärer Funktionszustand der Wirbelsäule Ursache dafür ist und entwickelten daraufhin ein Konzept mit der Zielsetzung der Vorbeugung und Beseitigung somatischer Rückenprobleme. Das DAVID-Wirbelsäulenkonzept gilt heute in Wissenschaft und Medizin als vorbildlich und richtungsweisend. Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden, können von diesem intelligenten Programm in einzigartiger Weise profitieren. Das qualitativ hochwertige Konzept basiert auf einer umfassenden, computergestützten Funktionsanalyse der wirbelsäulensichernden Muskelgruppen und einem anschließenden standardisierten Therapiekonzept.

 

Das Konzept gliedert sich in drei Maßnahmen, die systematisch aufeinander aufbauen.

Die Eingangsanalyse (Dauer: 60 Minuten)
Basis der Therapie ist die Funktionsanalyse der wirbelsäulensichernden Muskelgruppen. Der computergestützte Vergleich mit der weltweit einzigartigen Normdatenbank macht die funktionellen Defizite sichtbar. Die im Laufe der Therapie gemachten Fortschritte werden durch Vergleichsanalysen exakt quantifiziert und dokumentiert.

Das Aktivtraining (24 Therapieeinheiten á 60 Minuten)
Auf der Basis des Analyseergebnisses wird für jeden Patienten ein maßgeschneidertes individuelles Therapieprogramm entwickelt. Alle Therapiemaßnahmen werden unter intensiver individueller Betreuung durch fachlich kompetente Diplomsportlehrer für Prävention, Therapie und Rehabilitation durchgeführt. Regelmäßige Analysen dokumentieren die Fortschritte und ermöglichen die kontinuierliche Optimierung der Therapie.

Die weiterführende Prävention (eine regelmäßige Therapieeinheit pro 5-8 Tage)

Wichtig ist, im Anschluß an den Abbau der funktionellen Wirbelsäulendefizite, den verbesserten Funktionszustand langfristig zu erhalten bzw. langsam weiter zu verbessern. Auch hierzu bietet das DAVID Wirbelsäulenkonzept als Europas erfolgreichstes, apparativ gestütztes Analyse- und Therapieprogramm, optimale Möglichkeiten.

Unser Rückenzentrum eignet sich besonders für Patienten mit folgenden Indikationen:
  • rezividierende Bandscheibenleiden mit erheblich eingeschränkter Arbeitsfähigkeit
  • nachgewiesene Bandscheibenvorfälle oder erhebliche Protrusionen
  • nachgewiesene degenerative Veränderungen (Arthrose)
  • nachgewiesener Bandscheibenschaden oder -vorfall konservativ oder postoperativ
  • nachgewiesene Spondolysen und Spondylolisthesis
  • Wirbelsäulenverletzung im Rahmen der konservativen oder postoperativen Behandlung und Rehabilitation
Rehabilitation bedeutet in den meisten Fällen langwierige, stationäre Behandlungen. Die Alternative des DAVID-Wirbelsäulenkonzepts ist die ambulante Rehabilitation. Sie bleiben in ihrem gewohnten Umfeld und können in der Regel auch weiterhin bedingt arbeiten.

Voraussetzung für die Teilnahme am Therapieprogramm ist, dass operationspflichtige Befunde fachärztlich ausgeschlossen sind und eine Therapie bei frischem Zustand nach Bandscheibenoperationen mit dem Operateur abgesprochen ist. Die letztendliche Entscheidung wird nach Einschätzung unserer Therapeuten in Abstimmung mit Ihrem Arzt getroffen.

Die Kosten für 24 Therapieeinheiten und 3 Analysen betragen einmalig 226,- Euro. Damit liegen die Gesamtkosten ca. 60% unter denen vergleichbarer Konzeptanbieter (z.B. FPZ-Konzept). Bei gesetzlich versicherten Patienten werden die Kosten im Einzelfall von den Kostenträgern übernommen. Bei privat versicherten Patienten werden die Kosten dieser Gesundheitsleistung von den Kostenträgern nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ) übernommen.

Referenz: Bedeutende Kliniken (LVA, BG u.a.) und Unternehmen (DaimlerChrysler AG, Nokia u.a.) vertrauen ihre Patienten, Kunden und Mitarbeiter diesem wissenschaftlich fundierten und medizinisch erprobten Programm an. Anwender des DAVID-Wirbelsäulenkonzepts zählen zu den fortschrittlichsten und zukunftsweisendsten Therapieeinrichtungen auf nationaler und internationaler Ebene.

 

  MOOFL180208
          © 2012 Sport by Wosz GmbH  •  Torstrasse 39-41  •  06110 Halle (Saale)  •  Tel: (0345) 29 00 797